Workshop für Erzieher*innen/pädagogische Fachkräfte:

Nächster Termin: Samstag 5.9.2020 10.30-16.30 Uhr.

Ort: Kita Hochkirchstraße, Hochkirchstraße 15, 10829 Berlin. 
Kosten: 80,– Euro (
Frühbuch-Rabatt bis vier Wochen vorher, Kolleg*innen-Rabatt  = 60€).
Fragen und
Anmeldung: info@thorsten-geiger.de

Achtsamkeit reduziert Stress, fördert die Bildung von Aufmerksamkeit und erleichtert positiv verbindende Präsenz.  
So wird Achtsamkeit von Bildungsprogrammen für Kitas gefordert: Pädagog*innen gehen achtsam auf Anliegen, Bedürfnisse und Gefühle der Kinder ein (Berliner Bildungsprogramm. Seite 37). Es kommt darauf an, allen Eltern respektvoll, achtsam und vorurteilsbewusst zu begegnen (BBP Seite 51). „Mitarbeiterinnen sind achtsam gegenüber ihren eigenen Bedürfnissen und Wünschen in ihrer Arbeit.“ (BBP Seite 171). Wie wird Achtsamkeit gefördert?

In den Workshop sind grundlegende Methoden der achtsamkeitsbasierten Stressreduktion (MBSR), des Selbst-Mitgefühls, der gewaltfreien Kommunikation und der Achtsamkeit mit Kindern integriert, um Achtsamkeit erfahrbar zu machen, sich über sie zu verständigen und sie systematisch zu stärken.

Teilnehmer*innen-Statement (Vierwochenkurs): „Inspirierender, entspannender Kurs, authentisch vermittelt von Thorsten Geiger, Erzieher und MBSR-Trainer. Ein wichtiger Impuls für mehr Selbstfürsorge (gerade für pädagogische Fachkräfte) und wert, in die Erzieher-Ausbildung integriert zu werden.“ Barbara Leitner, Journalistin (Betrifft KINDER, Kita-Fachtexte) und Trainerin für Gewaltfreie Kommunikation
"Ich empfehle den Kurs gerne weiter." Andrea von Gosen, Pikler-Dozentin.
„Es war mir eine Freude, da zu sein, ich habe viel gelernt und das Booklet gefällt mir." 
Dr. Cecile Cayla (Hospitation),
happypandaproject.org

∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞

Eine grundlegende Übung der Achtsamkeit und des SelbstMitgefühls für Erzieher*innen.
Die Audio-Übung dauert gut 20 Minuten, sie kann sitzend, stehend oder liegend praktiziert werden und ist kostenlos hier unter: http://www.achtsamkeit-in-kitas.de/Selbstmitgefuehl_fuer_Erzieher_innen.mp3


∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞ ∞

Thorsten Geiger arbeitet seit 2007 als Erzieher in der Schöneberger Kita Hochkirchstraße, seit 2014 ist er Facherzieher für Integration, seit 2015 über arbor seminare ausgebildeter (MBSR-)Achtsamkeitslehrer, seit 2016 SAFE®-Mentor (Sichere Ausbildung für Eltern), den für Erzieher*innen entwickelten Achtsamkeits-Vierwochenkurs und entsprechende Workshops gibt es seit 2017, ab 10.2020 GfK-Lehrer (Gabriele Seils).

achtsam sein lassen


Impressum: Thorsten Geiger, Czarnikauer Straße 20a, 10439 Berlin, info(8)thorsten-geiger.de

Datenschutzerklärung

© Thorsten Geiger 2020